Engineering-High-Tech-Cluster Fulda e.V.

11.08.2020

Erhebung zum Thema Additive Fertigung in der Region Fulda

Die Additive Fertigung ist eines der großen Zukunftsthemen der Produktionstechnik - auch in der Region Fulda. Während einige Betriebe bereits auf 3D-Druck und ähnliche Verfahren setzen, stehen andere noch vor der Frage nach Nutzen und Wirtschaftlichkeit der Technologie.

Der Verein Engineering-High-Tech-Cluster Fulda möchten regionale Unternehmen auf dem Weg zur additiven Fertigung unterstützen. Im ersten Schritt sollen bereits vorhandenes Knowhow und Produktionskapazitäten in der Region Fulda sichtbar und insbesondere auch kleinen und mittleren Unternehmen zugänglich gemacht werden.

Mit der nachfolgenden Erhebung möchten wir zunächst einen Überblick gewinnen, in wie vielen Unternehmen bereits mit 3D-Druck und ähnlichen Verfahren gearbeitet wird. Darüber hinaus interessiert uns, wo Sie Potenziale für den Einsatz additiver Verfahren sehen.

Für das vollständige Ausfüllen des Formulars benötigen Sie nur wenige Minuten.

Die Ergebnisse der Erhebung werden im Rahmen der Veranstaltung "Additive Fertigung in der Region Fulda" am Dienstag, 15.09.2020, 17.00 Uhr vorgestellt.

 

Zur Umfrage